(R) Night School. Du darfst keinem trauen

|



Autorin: C. J. Daugherty
Originaltitel: Night School
Preis: 17,95 € (Gebunden)
Seitenanzahl: 464
← ©/Verlag: Oetinger
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Erschienen: Juli '12 
Website: Night School 
Wertung: 5 von 5 Lesekatzen
Kaufen? erhältlich in deiner Buchhandlung vor Ort

"Night School"-Reihe: 
Du darfst keinem trauen | Der den Zweifel sät 
Denn Wahrheit musst du suchen | Um der Hoffnung willen 
Und Gewissheit wirst du haben




Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.



"Beeil dich!"


Ich hätte niemals erwartet, dass es sich bei dieser Reihe um keine Fantasy Reihe handelt. Allein bei dem Cover musste ich an Vampire und Werwölfe denken :') Und auch während dem Lesen des kompletten Buches konnte ich diesen "Fantasy"-"unheimliche Wesen"-Gedanken nicht loslassen. C.J. Daughertys "Night School" hebt sich definitv von der Masse ab.

Zu Beginn hatte ich einen eher schwierigen Start mit dem Buch. Die Geschichte hat nur schleppend an Fahrt gewonnen, aber nach ca. 50 bis 100 Seiten ging es nur noch bergauf!
 
Allies Charakter war zu Beginn etwas schwammig. Sie wird als rebellische Teenagerin dargestellt, aber schon nach kurzer Zeit ist sie eine kluge und reife Schülerin des Cimmeria Internats. Ich hab ihr diese wilde Ader einfach nicht abgekauft. Nur zu Anfang hat mir die Protagonistin nicht zugesagt. Aber sobald sie im Internat ankommt, fand ich sie sofort sehr sympathisch.

Ein paar wenige Dinge waren leicht vorhersehbar, aber C.J. Daugherty konnte mich bei Vielem überraschen. Wem kann Allie trauen? Die Autorin spielte mit mir als Leser und ich habe mich jede Seite aufs Neue gefragt, was wohl hinter allem steckt.

Die Spannung war definitv stetig vorhanden. Ich wollte das Buch nicht weglegen und besonders die letzten 100 Seiten haben mich nicht mehr losgelassen. Ich hatte sehr viel Spaß mit diesem Buch. Es hat mir einfach total gefallen und ich habe jede Seite genossen. Ich freue mich sehr auf die nächsten vier Bände. Obwohl mich mehrteilige Reihen manchmal ziemlich nerven glaube ich, dass es bei der Night School Reihe anders sein wird.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, wie cool ich es finden würde selbst Schülerin des Cimmeria Internats zu sein. Allein bei der Beschreibung des Speisesaales und dem fantastischen Essen träume ich mich dorthin. ;) So hat es richtig Spaß gemacht mir das Internat, die verschiedenen Kulissen und die Figuren vorzustellen.





C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, an der Uni zu überleben, außerdem ein Schweizer Messer, Thunfisch aus der Dose und billiger Gin!"

1 Kommentar:

  1. Das Buch habe ich auch vor langer Zeit gelesen und ich habe es auch geliebt. Wäre wirklich cool, da zur Schule zu gehen :D

    Überigens bin ich gerade über deinen Blog gestolpert und folge dir jetzt mal. Es gefällt mir echt gut hier. Du hast ja auch eine Notisbuchaktion. Ich hatte schon drei mal bei sowas mitgemacht :D Ist echt toll. Bin gespannt wie das Buch aussieht, das du auf Reisen schickst :D Vielleicht kann ich dann auch mal bei einem anderen Buch teilnehmen, wenn du wieder eins startest!

    Liebe Grüße
    Jessi
    in-buechern-leben.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: