SuB am Samstag #5

|
Hei Ihr Lieben. Der SuB am Samstag geht in die 5. Runde!

Mein SuB ist Recht groß ~ ca. 90 Bücher. Manche Bücher liegen schon Jahre lang dort, andere nur ein paar Monate. Es sind sicher ein paar Schätze dabei. Ihr sollt mir dabei helfen herauszufinden, ob nicht ein paar Bücher, die ich seit Monaten vor mir her schiebe, wahre Schätze sind.

Ich stelle euch jeweils 3 Bücher von meinem SuB vor - auch ein paar Worte dazu, wie sie in meinem SuB-Regal gelandet sind - und ihr könnt eurer Meinung freien Lauf lassen! (: Sagt mir was ihr an den Büchern gut fandet und was eher nicht.


 

Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?




 ~ Die Kurzbeschreibung hört sich sehr vielversprechend an und ich bin sehr gespannt auf das Buch, auch wenn ich schon viel negatives gelesen habe. Band 2 habe ich auf englisch und auch Band 3 möchte ich mir Anfang Mai auf englisch kaufen. Mal sehen wie ich damit zurechtkomme - mein erstes englisches Buch o.0 Hat von euch schon jemand die Originalausgaben gelesen? (:



Sehnsucht brennt! Denn nichts ist gewaltiger als die Liebe!
Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr … Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt. Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie …


~ Diese Trilogie werde ich noch vor der "Selection"- Trilogie lesen - Ende April. Ich habe jedoch auch hier schon viel negatives gelesen. Der 3. Band kommt ja leider ein halbes Jahr später wie geplant. Aber nun ist es endlich soweit - am 1. Mai erscheint "Ewiglich die Liebe". Ich bin mir gerade auch nicht sicher, ob mir die Trilogie gefallen wird. Die Kurzbeschreibung macht mich jetzt nicht sehr neugierig. Wir werden sehen! (:


Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe.
Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.


~ Und wenn wir schon beim Thema "Trilogien" sind, hier kommt die Nächste. Denn auch die "Aria & Perry"-Trilogie werde ich im Mai lesen. *puuh* da hab ich mir an Trilogien ganz schön was vorgenommen! Jetzt kann man nur hoffen, dass die dritten Bände auch pünktlich zum Veröffentlichungstermin erscheinen!


Was sagt ihr zu der Auswahl? Ist ein Buch dabei, das ihr kennt bzw. schon gelesen habt? Landet vielleicht eines davon sogar auf eurer Wunschliste? (:

Was sagt ihr zu den oben genannten Trilogien, bzw. zum Thema "Trilogien" im Allgemeinen?

SuB am Samstag:
#1 #2 #3 #4 

Kommentare:

  1. haha :D Alle drei Bücher stehen schon laaaange auf meiner Wunschliste, also hätte ich vermutlich alle schon gelesen wenn ich du wäre :D
    Du musst ja echt nen tollen SUB haben, wenn solche Bücher vor sich hergammeln :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht ganz (; Ich habe ca. 30 verschiedene Trilogien auf meinem SuB. Wenn ich jede nur so halb anfangen würde, wüsste ich schon nach wenigen Wochen nichts mehr von den Charakteren und der Story :D Deshalb warte ich seit neuestem darauf, dass der letzte Band erscheint und lese dann alle Teile in einem Stück (;
      Es ist einfach zu anstrengend die Folgebände zu lesen, wenn man nur noch die Hälfte von Band 1 kennt. Und für ReReads habe ich nicht wirklich Zeit bei so einem riesen SuB :D
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen
    2. hm okay, das ist ein Argument... Ich lese eigentlich nie ein Buch nochmal, nur weil die Fortsetzung rausgekommen ist, deshalb habe ich manchmal dann auch leichte Startprobleme, weil ich nicht mehr weiß was vorher so passiert ist... Daher ist das durchaus ein gutes Argument ;)
      Aber von Selection dürfte doch bald alles draußen sein oder? Auf Englisch sind doch zumindest alle Teile erschienen...

      Löschen
    3. Und genau deshalb warte ich jetzt immer ab - auch wenn es oft schwer fällt - bis alle Teile erschienen sind! (: Manchmal erwische ich aber auch mal den ersten Teil einer Reihe ohne dies zu wissen :D Das ist dann immer ein bisschen ärgerlich, wenn man auf den Verlagsseiten nicht herausfinden kann, ob es ein Einzelband ist oder Teil einer Reihe.
      Nein, "The One" erscheint Anfang Mai (: Deshalb warte ich jetzt auch noch 2 Wochen! (;
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen
    4. Ja okay da hast du recht :)
      Ach Mai ist doch quasi fast schon da ;) Dann hast du's ja fast geschafft!
      Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust :)
      http://lisaundlaurahoch2.blogspot.de/

      Löschen
    5. Bis Mai habe ich auch noch eine Menge zu Lesen, also langweilig wird mir bestimmt nicht :D
      Vor dem englisch lesen hab ich immer noch ein bisschen Angst, aber mal schauen :D Ich hoffe, ich ziehe es auch durch (;
      Klar mach ich gerne mal (:

      Löschen
    6. ich trau mich an Englische Bücher auch nicht so schnell ran... Man muss sich irgendwie dazu zwingen und wenn man erstmal drin ist, gehts wie von selbst. Aber der Anfang ist immer schwer, finde ich. Und man braucht natürlich auch etwas länger als bei Deutschen Büchern... Aber ich denke mit der Zeit wird man auch da schneller :)
      Schön, ich freu mich :)

      Löschen
  2. Selection hat mir ganz gut gefallen, gibts nichts dran auszusetzen ;) Das lässt sich total flott lesen. Habs aber auch nur auf deutsch gelesen.

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selection habe auf deutsch, damit ich wenigenstens den Anfang komplett verstehe. (;
      Nur Band 2 auf englisch und da Band 3 in wenigen Wochen erscheint, kaufe ich mir den gleich auch noch auf englisch. (: Mal sehen, ob ich damit zurecht komme - habe bis jetzt noch nicht auf englisch gelesen :D
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen
  3. Hallöchen!

    Also Selection habe ich gelesen und fand das Buch super. :) Also schnell lesen, es liest sich wie Zucker. ;)
    Die anderen beiden habe ich auch noch auf dem SuB.

    Hier noch mein SuB am Samstag: http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de/2014/04/sub-am-samstag-7.html

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo (:
      Das freut mich. Hab leider auch schon viel negatives gehört! :/
      Bis Mai habe ich noch ganz schön zu tun, aber dann kommt es sofort dran (;
      Danke für den Link (:
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: