Oster-Lesemarathon

|
Hei Ihr Lieben. Diese Woche möchte ich bei einem Lesemarathon von Sarah (Mit mir an deiner Seite) mitmachen. Es wird also wieder einmal 7 Tage gelesen :D

Ich habe mal wieder eine Menge geplant, aber ich komme sicher auch zum Lesen - dafür ist immer Zeit! (:

Kleine Update's gibt es auch auf Twitter >>> @lesekatzenm bzw. #MSOLM

Das habe ich diese Woche geschafft:
Crossan, Sarah ~ Breathe 01. Gefangen unter Glas    restliche 212 Seiten
Crossan, Sarah ~ Breathe 02. Flucht nach Sequoia                   368 Seiten
Abedi, Isabel ~ Isola (ReRead)                                                328 Seiten
Dashner, James ~ Die Auserwählten 01. Im Labyrinth               496 Seiten
Dashner, James ~ Die Auserwählten 02. In der Brandwüste      187 Seiten (begonnen)
GESAMT: 1.591 Seiten



Update's ~ Montag
09:45 Uhr: Ach herje, da wird ja schon wieder eine Woche lang gelesen - das denkt sicher jeder von euch :D Aaaaaber, ich habe leider eh nicht sooo viel Zeit denn mit Lernen muss ich auch mal anfangen! (; Hab jetzt leider noch ein paar Sachen zu erledigen, "Breathe - Gefangen unter Glas" muss leider noch etwas warten! :/
10:40 Uhr: So Ihr Lieben. Ich beginne den Oster-Marathon mit "Breathe - Gefangen unter Glas" ab Seite 220. (: 
17:25 Uhr: Endspurt! Die letzten 100 Seiten von "Breathe - Gefangen unter Glas" warten auf mich! (: Möchte es heute noch beenden und Band zwei beginnen! (:
18:30 Uhr: Habe soeben "Breathe - Gefangen unter Glas" beendet! Später geht es weiter mit Band 2. (: 

Update's ~ Dienstag
10:00 Uhr: Weiter gehts mit "Breathe - Flucht nach Sequoia" ab Seite 74! (:
13:40 Uhr: Endspurt! (: Weiter gehts ab Seite 232. (: 
14:40 Uhr: So Ihr Lieben. Ich habe gerade "Breathe - Flucht nach Sequoia" beendet! (: Rechts in der Sidebar könnt ihr mal auf "Mein Bücherregal ~ Die Unrezensierten" gehen; eines dieser Bücher möchte ich heute beginnen! (:

Update's ~ Mittwoch
14:30 Uhr: Habe gestern noch 73 Seiten gelesen! (: Viel Zeit habe ich leider nicht. Weiter gehts mit "Isola" von Isabel Abedi ab Seite 74! (:

Update's ~ Donnerstag
10:05 Uhr: Habe gestern "Isola" von Isabel Abedi beendet und 61 Seiten von "Die Auserwählten - Im Labyrinth" von James Dashner gelesen. Weiter gehts ab Seite 62. Das Buch ist so toll. Spannung pur. Ich freue mich schon total auf die Buchverfilmung - dabei hasse ich Buchverfilmungen :D

Update's ~ Samstag
14:35 Uhr: Es kommt mir vor wie eine Ewigkeit seit ich mich das letzte Mal mit meinem Blog beschäftigt habe - es waren "nur" 2-3 stille Tage. Jetzt bin ich wieder da. Aber ich muss leider noch was für die Schule machen & das dauert ein bisschen.



Fragen des Tages ~ Montag
Hast du irgendwas mit der Geschichte gemeinsam oder kannt du dich mit etwas aus dieser identifizieren?
Da es sich um eine Dystopie handelt, ist es schwer sich damit zu identifizieren. Allerdings kann ich mich ein bisschen mit Bea identifizieren. Manchmal habe ich auch die Sehnsucht einen Baum zu umarmen! (;

Welche von deinen Protagonisten ist dir am unsympathischsten und warum?
Quinns Vater. Es ist schwer herauszufinden, ob er zu den Guten oder den Bösen gehört.

Was glaubst du würde deine Hauptperson im Schlaf zeichnen, wenn er das könnte und machen würde? Etwa, die Situation, die gerade herrscht oder etwas ganz Abwägiges, was überhaupt nichts mit der Geschichte zu tun hat? (Du kannst dir gerne was ausdenken :D)
Die Situation, die gerade herrscht! (: Bea würde wahrscheinlich einen Baum zeichnen, bzw. eine Welt, in der es wieder genug Luft gibt! (:


Fragen des Tages ~ Dienstag
Sucht aus eurem Buch eine Stelle heraus, die ihr auf euren Blog schreibt. Diese Stelle soll dann entweder einen Anfang kriegen oder weitergeschrieben werden. Sucht euch auf jeden Fall eine Textstelle raus, bei der man ein wenig Freiheit hat. Es reichen auch nur 3 Sätze. 
Textstelle von Sarah: »Weit würden sie nicht kommen, denn den Eingang hatte er ja abgeriegelt. Damit niemand ungesehen hereinkam. Nun kam auch keiner heraus. Sie waren eingeschlossen mit einer Leiche.« [Seite 28, Zeile 37-39; in "Nr. 13" von Laura Wulff, MIRA Taschenbuch]

"Ich schob den leblosen Körper ans andere Ende des Raumes und hinterlies damit eine klebrige Blutspur. Ein Toter lag vor mir und ich hatte Angst - ich hatte Angst so zu enden wie er. Kam ich je wieder aus diesem Raum heraus? Ich ging zurück zu meinem besten Freund, presste mich fest an ihn. So saßen wir zusammen in einer dreckigen Ecke und warteten darauf dass etwas passiert."


Meine Textstelle:
"Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt dieser Gedanke oft durch meinen Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben;"
["Isola" von Isabel Abedi | Seite 23 | Zeile 1 - 4 | Arena Verlag]

Welchen Monat im Jahr würdet ihr mit eurem Buch assoziieren? Sag mir warum ausgerechnet dieser Monat und was verbindest du mit diesem Monat im Zusammenhang mit deinem Buch?
Sommer. Sie reisen ja auf eine Insel und da muss es natürlich tropisch warm sein! (:

Macht ein Foto von eurem Bücherregal und stellt euer Lieblingsbuch ganz vorne hin und erzählt warum ausgerechnet dieses Buch euer liebstes ist!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: