SuB am Samstag #3

|
Hei Ihr Lieben. Heute möchte ich euch gerne drei SuB-Bücher vorstellen, die ich in mein SuB-Abbau Voting im April aufnehmen werde. So bekommt ihr schon mal ein paar Infos über das Thema und könnt dann ggf. besser abstimmen.

Mein SuB ist Recht groß ~ ca. 90 Bücher. Manche Bücher liegen schon Jahre lang dort, andere nur ein paar Monate. Es sind sicher ein paar Schätze dabei. Ihr sollt mir dabei helfen herauszufinden, ob nicht ein paar Bücher, die ich seit Monaten vor mir her schiebe, wahre Schätze sind.

Ich stelle euch jeweils 3 Bücher von meinem SuB vor - auch ein paar Worte dazu, wie sie in meinem SuB-Regal gelandet sind - und ihr könnt eurer Meinung freien Lauf lassen! (: Sagt mir was ihr an den Büchern gut fandet und was eher nicht.


Die sechzehnjährige Julia möchte ihr altes Leben am liebsten vergessen. Deshalb spielt sie an der neuen Schule die wohlhabende, unbeschwerte Neue und sucht nach Freunden, die möglichst keine Fragen stellen. Da kommt ihr der gutaussehende, beliebte Felix gerade recht. Schon bald ist sie seine Freundin und damit Teil der angesagtesten Clique der Schule.
Aber sie kann nicht aufhören an Nikolaos zu denken, den sie gleich am ersten Tag kennengelernt hat. Von Anfang an strahlt er etwas Dunkles, Geheimnisvolles aus. Ihre neuen Freunde meiden ihn, weichen Julias Fragen nach ihm aus.
Eines Tages spricht Niki Julia an. Er hat eine Nachricht für sie, von ihrem Großvater. Aber Julias Großvater ist tot …

~ Das war einer meiner üblichen Cover-Käufe :D


Vor der Mordnacht hatte Nora zwei beste Freunde, Chris und Adriane. Und Max, den sie liebte. Nach jener Nacht hat sie Chris’ Blut an den Händen, Adriane steht unter Schock – und Max ist verschwunden. Was bleibt, ist ein okkultes Buch, das in jener Nacht seine grausige Botschaft offenbarte: Blut und Tod. Was bleibt, ist das mysteriöse Signum von Chris’ Mördern – einer jahrhundertealten Geheimgesellschaft. Gefangen zwischen Lüge und Schatten, behält Nora nur eine Gewissheit: Chris’ Blut war erst der Anfang – und sie selbst wird das Ende sein.
~ Ich LIEBE den Schreibstil von Robin Wasserman. Ihre Skinned-Trilogie war einfach so unglaublich gut. Ich freue mich riesig auf "Das Buch aus Blut und Schatten".



Daelyn (15) – erster Selbstmordversuch vor fünf Jahren, da sie von ihren Mitschülern wegen ihres Übergewichts drangsaliert wird. Letzter Selbstmordversuch vor einem Jahr; trägt seitdem eine Nackenschiene und ist vorübergehend stumm. Nächster Selbstmordversuch frühestens in 23 Tagen – dieses Mal soll es der Letzte sein ... Aus diesem Grund meldet sich Daelyn bei dem Internetforum „Durch das Licht“ an, das Tipps für einen gelungen Suizid, aber auch die Möglichkeit ihre Ängste und Sorgen zu teilen, bietet. Doch dann lernt sie den witzigen Santana kennen, der fasziniert von ihr ist. Gelingt es ihm, Daelyn ins Leben zurück zu holen? 
~ Ich habe ja schon mal erwähnt, dass sich meine Grundschulfreundin das Leben genommen hat. So wird die Geschichte mich emotional wohl noch mehr treffen. Ich freue mich trotzdem schon sehr darauf.


Was sagt ihr zu der Auswahl? Ist ein Buch dabei, das ihr kennt bzw. schon gelesen habt? Landet vielleicht eines sogar auf eurer Wunschliste? Redet mit mir! :D 

SuB am Samstag:
#1 #2

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    Die Bücher hören sich alle wirklich gut an, besonders das erste macht mich neugierig und hat ein soo schönes Cover, deshalb ist es auch gleich auf meiner WuLi gelandet.

    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo (:
      Bin jetzt etwas überrascht, da die Bücher eigentlich sehr bekannt sind :D
      Ja das erste war wirklich ein Cover-Kauf und auf das zweite freue ich mich am Meisten (:
      Robin Wasserman ist eine meiner Lieblingsautorinnen. (:
      Das freut mich! (:
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen
  2. Also "Zwischen ewig und jetzt" hab ich bereits gelesen und war leider ein wenig enttäuscht :/...
    Der Schreibstil war toll und die Idee auch, aber es gibt ein unglaublich nerviges Liebesdreieck und das hat mir leider ein bisschen den Spaß genommen..

    Das Buch aus Blut und Schatten möchte ich auch noch lesen! Und die "Skinned"-Trilogie auch :)..

    LG clärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh! :/ Danke für die Vorwarnung (;
      Mal sehen wie es mir gefallen wird! (:
      Die Skinned-Trilogie war wirklich super toll und "Das Buch aus Blut und Schatten" wird hoffentlich NOCH besser - wenn das überhaupt möglich ist! :D
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen
  3. Hallo,
    die klingen alle toll, besonders das erste und das dritte, wobei das letzte sicherlich harter Tobak ist. Bin sehr gespannt auf deine Meinung zu dem Büchern, wenn du sie denn dann liest.
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sie im April auf jeden Fall lesen! (:
      Liebe Grüße, Lesekatze

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: