Booktalk #1 ~ Buchreihen

|


Hei Ihr Lieben.

In diesem tollen "Booktalk" von meinem Partnerblog Supershero geht es um das Oktober-Thema *hust* Reihen! Wir alle lieben sie und hassen sie zugleich :D

Besonders die "Ewiglich"-Trilogie hat mich vor wenigen Wochen zum Kochen gebracht. Da wartet man auf den 3. Teil damit man die Trilogie endlich in einem Rutsch durchlesen kann, und dann verschiebt der Verlag die Veröffentlichung einfach auf Mai 2014. Und nein, so große Verzögerungen können in der Produktion nicht sein wenn sie auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Buch schon so rumgeprahlt haben und die Wände damit alle voll waren.

Manche werden es wahrscheinlich nicht verstehen, warum ich darauf warte, dass alle Teile veröffentlicht wurden, bevor ich die Reihe/Trilogie lese.
Ich habe schon vor meinem Blog wahnsinnig viel gelesen. Auch gerne Trilogien oder Reihen. Diese habe ich auch immer sofort verschlungen.
Aber ich bin es leid, mich bei jedem weiteren Folgeband zu fragen, was eigentlich vorher alles passiert ist und wer wer überhaupt ist.

Auf meinem SuB befinden sich 30 verschiedene Reihen! :0 Kein Wunder, dass der so groß ist. Das sind ja fast mehr Reihen wie Einzelbände...
Wie soll ich mir alle 30 Bücher so merken, dass ich die Folgebände auch genießen kann?

Es gibt ja auch Gerüchte, dass die Mara Dyer - Trilogie gar nicht weiter übersetzt wird. Sowas finde ich auch immer sehr schade. Wenn man Bücher übersetzt, dann doch auch bitte alle, die dazu gehören. Außerdem hatte ich eher das Gefühl, dass der Auftakt der Trilogie gut ankam! Ich hab bis jetzt nur positives gehört!?

Als Kind habe ich so gerne die Elfennacht Reihe gelesen. Ich habe die Bücher so geliebt. Eigentlich gibt es 6 Teile, es wurden jedoch nur 4 übersetzt. Ich fand das sehr schade, die anderen 2 Bücher hätten den Verlag schon nicht in den Ruin getrieben...

Es sind leider viel zu viele Reihen, um die alle aufzuzählen, also nenne ich euch einfach mal meine Favoriten, die ich schon gelesen habe: (T) = Trilogie; (D) = Dilogie

Beth Revis: Godspeed (T)
Robin Wasserman: Skinned (T)
Lissa Price: Starters - Enders (D)
Lauren Oliver: Amor (T)
Suzanne Collins: Die Tribute von Panem (T)
James E. L.: Shades of Grey (T)
Frewin Jones: Elfennacht (auf deutsch: 4 Teile)
Tracey Mathias: Assalay (T)
Caragh O'Brien: Die Stadt der verschwundenen Kinder (T)
Sara Shepard: Pretty Little Liars (auf deutsch: 8 Teile)


Reihen, auf die ich mich ganz besonders freue:

Alex Adams: White Horse (T)
Brodi Ashton: Ewiglich (T)
Julianna Baggott: Memento (T)
Kiera Cass: Selection (T)
Amy Plum: Von der Nacht verzaubert (T)
Veronica Rossi: Aria & Perry (T)
Veronica Roth: Die Bestimmung (T)

Das ist wirklich noch längst nicht alles. Bald kommt endlich meine "Bücherregal" Seite, da seht ihr alle meine Schätze und auf meinem SuB tummeln sich auch eine Menge Reihen herum. Schaut auch mal in meinen Rezensionen nach, da gibt's auch schon einige.

Was haltet ihr davon, dass so gut wie alle Neuerscheinungen Teil einer Reihe sind? Sollte man irgendwann die Geschichte nicht dabei beruhen lassen?
Lest ihr gerne Reihen? Lieber sofort oder wartet ihr auch auf die Folgebände?


Lust auf noch mehr zum Thema?Hier geht's zum Post von Emma
Hier ist Havenys Beitrag
Hier gibt Flügel. ihren Kommentar ab
und hier gibt Kitty ihren Senf dazu

Kommentare:

  1. Das ist ein sehr gutes Thema. :)

    Ich find Trilogien an sich sehr gut und schön, dennoch nerven mich die langen Wartezeiten zwischen den Büchererscheinungen.
    Ich bin leider nicht so diszipliniert wie du und ich muss mir den Folgeteil gleich zum Erscheinungstermin kaufen..
    im Nachhinein bereue ich es immer, weil es dann wieder ewig bis zum nächsten Teil dauert und ich dann die Hälfte vergessen habe...

    Liebe Grüße
    Kathleen

    http://kathleens-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir jetzt vorgenommen, keine Teile einer Reihe mehr zu kaufen bevor nicht alle erschienen sind. Ich will die jetzt nur noch in einem Rutsch durchlesen. Wenn ich alle meine 30 Reihen auf meinem SuB anfangen würde, dann raucht ja mein Kopf. ;D
      So kann ich mich ein bisschen auf die Einteiler konzentrieren und wenn alle Teile draußen sind, verwende ich eben mal ein paar Wochen um alle Teile durchzulesen :D

      Liebe Grüße,
      Lesekatze

      Löschen
  2. Schöner Beitrag! Einige deiner aufgezählten Reihen stehen noch bei mir auf der Wunschliste. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es ist ja auch ein sehr schönes Thema ;)
      Von meinen Lieblingsreihen? (:
      Da gibt's tatsächlich viele die einfach unglaublich gut sind :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: