(R) Ein Moment fürs Leben

|
Quelle: fischerverlage.de

Autor: Cecelia Ahern
Originaltitel: The Time of My Life
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Seiten: 464
Verlag: Fischer
Erscheinungstermin: Sept '12
Film: -
Wertung: 3,5 von 5


»Wunderbare und kluge Unterhaltungsliteratur. DER Roman für jeden, der sein Leben richtig leben will.« Alex Dengler, denglers-buchkritik




Kurzbeschreibung (Fischerverlage.de)
Eigentlich wundert sich Lucy Silchester über gar nichts mehr: dass ihre große Liebe sie verlassen hat, dass sie aus ihrem Job geflogen ist oder dass sie eine Einladung zu einem Treffen bekommt – von ihrem eigenen Leben!
Als sie tatsächlich zu dem Termin geht und direkt vor ihm steht, ist Lucy dann aber doch überrascht: So hat sie sich ihr Leben wirklich nicht vorgestellt! Am liebsten würde sie es direkt wieder loswerden. Doch ihr Leben denkt gar nicht daran, sie in Ruhe zu lassen …


Erster Satz
>Liebe Lucy Silchester,
ich möchte Sie am Montag, dem 30. Mai 2011,
zu einem Treffen bitten.< 


Meine Meinung
Ich war ehrlich gesagt vom Anfang des Buches ziemlich enttäuscht. Normalerweise faszinieren die Romane von Cecelia Ahern mich sehr. Lucy's Leben hab ich mir der Beschreibung nach irgendwie anders vorgestellt, stattdessen ist ihr Leben ein Mann mit Mundgeruch. Ich habe teilweise wirklich überlegt das Buch abzubrechen, was ich eigentlich noch nie getan habe und auch nie tun wollte. Also hab ich mich aufgerafft und es einfach weitergelesen. Einigermaßen gut wurde es erst ab der Hälfte. Eigentlich lese ich gerne solche Romane und hin und wieder kullern auch die Tränen aber "Ein Moment fürs Leben" hat mich kaum berührt. Es ist von mir jetzt keine Kaufempfehlung, man könnte es sich höchstens mal von jemandem leihen. Begeistert hat mich dieses Werk von Cecelia Ahern leider nicht. Was meint ihr?


Zitate
"If you think your life's a waste of time, if you think your time's a waste of life, come over to this land, take a look around. Is it a tragic situation, or a massive demonstration, where do we hide? Wenn du denkst, dein Leben ist verschwendete Zeit, wenn du denkst, deine Zeit ist verschwendetes Leben, dann schau dich mal um. Ist die Situation tragisch oder wird uns nur was vorgeführt? Wo sollen wir uns verstecken?" (S. 89/90)  



Die Autorin
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk mehrfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
www.cecelia-ahern.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! (: